Malegra Pro 100mg (Sildenafil Citrate)

Malegra-pro-100mg

Malegra ist eine Tablette, die Sildenafil als Hauptwirkstoff in form von sildenafilcitrat enthält. Es wird produziert, geliefert und exportiert von Aurochem Laboratories company. Die Hauptanwendung von Malegra Tablet ist die Behandlung von sexuellen Störungen wie erektiler Dysfunktion und Pulmonaler Arterieller Hypertonie (Bluthochdruck in den Blutgefäßen, die Lunge und Herz verbinden). Malegra wird normalerweise zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion (ED) verschrieben. Es hilft Männern mit Bedingungen wie Impotenz, wo Sie eine Erektion beim Geschlechtsverkehr nicht erreichen oder aufrechterhalten können. Malegra Tablet wird bei der Behandlung von erhöhtem Blutdruck in den Arterien in der Lunge verwendet. Es hilft bei der Entspannung der glatten Muskeln und erweitert Blutgefäße um die Wände der Blutgefäße, so dass es hilft, den Blutfluss zu bestimmten Bereichen des Körpers zu erhöhen. Malegra tablet funktioniert nur, indem Sie eine Erektion erzeugen, wenn Sie sexuell stimuliert werden.
Wie Malegra tablet sicher zu verwenden?

Sie sollten eine 100 Milligramm (in einer Tablette vorhanden) Malegra wie von Ihrem Arzt verschrieben konsumieren. Wenn Sie es zur Behandlung Von pulmonaler Arterieller Hypertonie Nehmen, wird Malegra in der Regel 3 bis 4 mal an einem Tag eingenommen, mit einem Abstand von 4-6 Stunden zwischen jeder Dosis.
Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion nehmen Sie dieses Medikament 30 bis 60 Minuten vor jeder sexuellen Aktivität ein. Die Dauer der Wirksamkeit von Malegra Tablette dauert durchschnittlich 4 Stunden nach einer Pille. Der Beginn der Wirkung des Medikaments variiert in der Regel von einem Patienten zum anderen. Malaga Wirkung kann innerhalb von 30 bis 120 Minuten nach der Verabreichung beobachtet werden.
Dosierung

* Malegra Dosis sollte von Ihrem Arzt verschrieben werden, da es je nach Zustand und Schweregrad variieren kann.
• Sie dürfen keine verpasste Dosis einnehmen, wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, da dies 2 aufeinanderfolgende Dosen einnehmen würde.
* Suchen Sie sofort die Aufmerksamkeit eines medizinischen Teams, wenn Sie versehentlich eine überdosis genommen haben. Sie könnten sofort medizinische Hilfe benötigen, wenn die überdosierung schwere Körperreaktionen verursacht.
Seiteneffekte
– Wichtige Nebenwirkungen

* Unerträgliche Kopfschmerzen bekommen.
* brennen in den Extremitäten
• Wenn Sie eine Abnahme der Sehkraft in einem oder beiden Augen haben
* Eine längere und schmerzhafte Erektion, die mehr als 4 Stunden dauert.
• Mit einem Magenschmerzen und Verdauungsstörungen, die sehr unangenehm ist.
• Wenn Sie leicht, schwindelig oder schläfrig sind und diese Symptome lange anhalten.
* Schmerzhaftes urinieren Gefühl
• Wenn Sie ein Kribbeln oder Taubheit in Armen und Beinen haben.
• Wenn Sie plötzlich eine Lichtempfindlichkeit haben.
• Wenn Sie urinieren und bemerken, dass Ihr Urin trüb oder blutig ist.
– Kleinere Nebenwirkungen

• Wenn Sie hautspülung, Rötung oder Wärme fühlen.
* Ein plötzliches Nasenbluten bekommen.
* Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit(Sie können Schwierigkeiten beim schlafen haben).
• Wenn Ihr Durchfall nicht kontinuierlich ist. Kontinuierliche Durchfall sollte durch sofortige medizinische Hilfe behandelt werden.
Wichtige Hinweise, um Malegra allgemein zu verwenden

* Alkoholkonsum sollte vermieden oder und3er 3 Getränke gehalten werden, wenn Sie sich entscheiden, Malegra 100 mg Tablette einzunehmen. Wenn Sie Symptome wie Ohnmacht, Hautrötung, Schwindel, anhaltende oder unerträgliche Kopfschmerzen haben, sollten Sie es dem Arzt sagen.

* Grapefruitprodukte können eine Reaktion mit Malegra haben, die eine Abnahme Ihrer Wirkung bewirkt und Sie mehr Nebenwirkungen aussetzt.

* Während der Einnahme dieses Arzneimittels wurden keine gewohnheitsbildenden Tendenzen berichtet.

• Dieses Arzneimittel darf nicht von schwangeren oder stillenden Frauen angewendet werden, es sei denn, die Vorteile des Arzneimittels sind größer als die Risiken und sollten verordnet und medizinisch genau überwacht werden.

• Die Verwendung dieses Medikaments sollte vermieden werden, wenn Sie eine stillende Mutter sind. Ihr Arzt könnte eine geeignete alternative.

Verwenden Sie Malegra nicht, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:
• Wenn Sie eine allergische Reaktion auf den Hauptbestandteil oder andere inaktive Bestandteile haben

Malegra 100 mg Tablette ist verboten zu verwenden, wenn Sie eine Anamnese haben, allergisch gegen sildenafil oder andere Komponenten dieses Arzneimittels zu sein.
* Es ist kontraindiziert, organische Nitrate mit Malegra gleichzeitig zu verabreichen