Penegra 25mg (Sildenafil Citrate)

Penegra 25mg

Penegra 25 mg, 50 mg und 100 mg (Sildenafil)
4-5 минут

Das Medikament Penegra 100 mg ist eines der Analoga von Viagra und erlaubt einem Mann, Probleme der Impotenz zu bewältigen. Der Hauptwirkstoff dieser Droge ist Sildenafil, Dank dem ein Mann eine Erektion bekommt, unabhängig davon, wie ernst sexuelle Probleme sind. Positive Wirkung ist aufgrund der Entspannung der glatten Muskeln des Schwellkörpers sowie Gefäße im penis. Dadurch wird eine ausgezeichnete Erektion gewährleistet.

Die mindestdosis des Medikaments beträgt 25 mg und die maximale Dosis beträgt 100 mg. Experten sind der Meinung, dass es am besten ist, eine Dosis von 50 mg zu verwenden und die Pille etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr zu nehmen. Unter solchen Bedingungen arbeitet Penegra 100 so effizient wie möglich.

Gleichzeitig möchten wir betonen, dass die mindestdosis für diejenigen Männer empfohlen wird, die verschiedene Probleme mit Herz, Nieren oder Leber haben. Da eine überdosierung zu negativen Folgen führen kann.

Es ist erwähnenswert, dass eine gute Erektion nur möglich ist, wenn ein Mann eine sexuelle Anziehung zu einer Frau erfährt. Einer der Vorteile dieser Droge ist die Tatsache, dass es viel weniger Zeit braucht, um Kraft für nachfolgende sexuelle Handlungen wiederherzustellen. Deshalb wählen viele Männer die Droge Penegra 100.

Penegra 100 mg (Wirkstoff – Sildenafil Citrat 100 mg) – ein Medikament ähnlich Viagra. Aktiv von Männern auf der ganzen Welt verwendet, um Impotenz zu bekämpfen. Es wird von Spezialisten als das wirksamste Mittel zur Verbesserung der Potenz bezeichnet.

penegra 100 mg
Gebrauchsanweisung: Penegra 100 mg

Herkunftsland: Indien
Hält bis zu 4 Stunden
Eintritt: 40 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Alkohol: in kleinen Mengen zulässig
Empfohlene Tagesdosis: nicht mehr als 1 Tablette

Die Drogen Penegra 100:

Die Droge Penegra 100 wird verwendet, um männliche Impotenz zu bekämpfen. Die positive Wirkung ist auf den Wirkstoff Sildenafil zurückzuführen. Nach der Verwendung des Medikaments entspannen sich die Gefäße des genitalorgans, der Blutfluss verbessert sich und eine stabile Erektion ist vorgesehen. In diesem Fall ist eine gute Erektion nur garantiert, wenn ein Mann sexuelle Erregung erfährt.
Indikationen für die Verwendung Penegra 100:

Das medizinische Präparat Penegra 100 wird für Männer empfohlen, die dauerhafte oder vorübergehende Potenzprobleme haben.
Methoden der Anwendung und Dosierung Penegra:

Nehmen Sie das Medikament sollte etwa 40 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Wir empfehlen, 50 mg Penegra 100 Medikamente einzunehmen. Wenn Sie solche Medikamente zum ersten mal verwenden oder Probleme mit dem Herz-Kreislauf-system, Nieren oder Leber haben, ist es besser, die Dosierung auf 25 mg zu reduzieren. Für den Fall, dass diese Dosis nicht ausreicht, kann Sie auf 100 mg erhöht werden. Die Dauer der Exposition gegenüber dem Medikament beträgt etwa 4 Stunden.

Um die Dosierung von Penegra zu wählen, ist zusammen mit dem Arzt notwendig. Nur er kann alle Eigenschaften des Medikaments und die Fähigkeiten Ihres Körpers berücksichtigen, alle Kontraindikationen bewerten und den richtigen Termin vereinbaren.

Penegra Tabletten in einer höheren Dosierung zu kaufen ist viel profitabler. In diesem Fall kann die Tablette in Teile geteilt werden.

Bevor Sie Penegra 100mg kaufen, Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig, lernen Sie die Kontraindikationen kennen und konsultieren Sie einen Arzt. Wenn Sie eine Krankheit haben, sollten Sie dem Arzt davon erzählen. Vielleicht erfordert es eine sorgfältige Verwendung des Medikaments gegen erektile Dysfunktion und überprüfung der üblichen Dosierung.

penegra-50mgpenegra-25mg
Kontraindikationen Penegra 100:

Das Medikament Penegra 100 kann nicht für Männer über 65 Jahre und unter 18 Jahren verwendet werden. Verwenden Sie dieses Mittel auch nicht für Menschen, die anfällig für Die Sildenafil-Substanz sind. Wenn es Probleme mit Herz, Nieren, Leber gibt, empfehlen wir auch dringend, sich mit einem Spezialisten zu beraten.