Tadalista 10mg (Tadalafil)

Tadalista reviews

Tadalista wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion oder männlicher Impotenz verwendet. Es kann auch verwendet werden, um die Symptome der gutartigen Prostatahypertrophie zu verwalten. Die Verwendung dieses Medikaments hat sich auch für die Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie als vorteilhaft erwiesen. Ein regelmäßiger Gebrauch dieses Medikaments kann die trainingskapazität bei Männern verbessern.

Wann wird Tadalista verschrieben?

Tadalista Tabletten werden den Männern verschrieben, die an erektilen Dysfunktionen leiden. Tadalafil hilft Männern, eine harte Erektion zu bekommen und Sie länger zu erhalten, indem Sie die Muskeln in den Wänden der Blutgefäße entspannen. Dies verursacht einen erhöhten Blutfluss in die penisregion, was zu einer Erektion führt.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Medikamente nicht die gewünschten Ergebnisse bei fehlender adäquater sexueller stimulation liefern können.

Tadalista Tabletten werden auch zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie und der pulmonalen Hypertonie empfohlen.

Wie Tadalista verwenden?

Die Anfangsdosis von Tadalista beträgt 10 mg einmal täglich. Männern wird empfohlen, die Dosen etwa 30 Minuten vor der erwarteten sexuellen Aktivität zu nehmen. Die Dosis kann auf 20 mg erhöht oder auf 5 mg reduziert werden, abhängig von den Ergebnissen und der Entwicklung von Nebenwirkungen. Tadalista Tabletten sollten nicht mehr als einmal in einer 24-Stunden-Dauer eingenommen werden.

Zur Behandlung von Gutartiger Prostatahyperplasie kann Tadalista einmal täglich in einer Dosis von 5 mg Angewendet werden. Die empfohlene Dosis zur Behandlung von Pulmonaler Hypertonie beträgt 40 mg einmal täglich.

Tadalista Tabletten können mit oder ohne Nahrung eingenommen. Männern wird jedoch empfohlen, die Dosen dieses Medikaments nach den Mahlzeiten einzunehmen, besonders wenn Sie verdauungsnebenwirkungen wie Sodbrennen entwickeln. Männern wird geraten, einen Arzt zu Kontaktieren, um mehr über die optimale Dosierung basierend auf Ihren spezifischen Symptomen zu erfahren.

Was sind die Nebenwirkungen von Tadalista?

Die häufigsten Nebenwirkungen von Tadalista sind Schmerzen in der Brust, schmerzhafte Erektion, eine sehr lange Erektion, Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen und lose Bewegungen. Plötzlicher Hör – und Sehverlust zusammen mit einer Schwierigkeit, zwischen Farben zu unterscheiden, kann auch durch die Verwendung dieses Medikaments auftreten.

Die wichtigsten highlights von Tadalista

Wenn Männer plötzliche Sehstörungen haben, sollten Sie sofort aufhören, Tadalista zu verwenden.
Der Verzehr von Grapefruit oder Grapefruitsaft sollte während der Behandlung mit Tadalista vermieden werden, da er mit tadalafil interagieren kann, was zu unerwünschten Nebenwirkungen führt.
Es sollte auch beachtet werden, dass dieses Medikament keinen Schutz vor den sexuell übertragbaren Krankheiten bietet.
Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Verwendung von Tadalista von Kindern und Frauen streng vermieden werden sollte.

Was sind die Ersatzstoffe von Tadalista?

Vidalista
Tadacip

Was sind die arzneimittelwechselwirkungen von Tadalista?

Tadalista kann leichte bis moderate Wechselwirkungen mit folgenden Medikamenten verursachen:

Medikamente zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie
Einige Antibiotika und Antimykotika
Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck und Anfällen

Storage

Tadalista Tabletten sollten an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden. Es sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden.