Tadalista Professional 20mg (Tadalafil)

Tadalista Professional 20mg

Was ist diese Droge?

Tadalista Professional behandelt effektiv Impotenz und erektile Dysfunktion bei Männern. Es ist eine orale Tablette und ist innerhalb von 25-30 Minuten nach der Einnahme wirksam. Es hat nur eine Wirkung, wenn sexuelle stimulation vorhanden ist.

Klasse und Wirkungsmechanismus

Tadalista Professional ist ein Markenname von Tadalafil. Tadalafil ist ein selektiver und reversibler inhibitor der phosphodiesterase Typ 5 mit Spezifität zu cGMP. Seine PDE5 hemmende Wirkung gibt mehr von cGMP im Corpus Cavernosum eines penis frei. Ein erhöhter cGMP-Spiegel entspannt die glatte Muskulatur der Arterien und verbessert den Blutfluss in den penis und verursacht eine Erektion.

Suche nach Ihrer Droge

Lagern Sie es bei Raumtemperatur nicht über 300C Weg von Licht und Feuchtigkeit. Halten Sie es Weg von der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Wie nehme ich das Medikament?

Nehmen Sie es oral 30-40 Minuten vor einem sexuellen Akt. Vermeiden Sie Grapefruitsaft und Alkohol, mit diesem Medikament.

Dosierung

Es ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Konsultieren Sie Ihren Arzt für die richtige Dosis. Nehmen Sie nicht mehr als eine Pille pro Tag.

Überdosierung

Konsultieren Sie sofort Ihren Arzt.

Verpasste Dosis

Wenn es Zeit für Ihre nächste Dosis ist, dann überspringen Sie die verpasste Dosis oder nehmen Sie es, sobald Sie sich erinnern. Nicht doppelte Dosis.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie Ihren Arzt über andere Krankheitszustände, an denen Sie leiden, und die Medikamente. Nehmen Sie es nicht mit nitrathaltigen Arzneimitteln oder mit “poppers” ein. Nehmen Sie es nicht, wenn Sie andere PDE5-Inhibitoren einnehmen.

Mögliche Nebenwirkungen

* Kopfschmerzen

* Verlängerte Erektion, Priapismus

* Spülung

* Muskelschmerzen

· GI-Probleme, Sodbrennen

* Sehstörungen

* Laufende Nase, Staus

Wenn das Medikament nicht verwendet werden sollte?

Herzkrankheit, Blutkrankheit, angina pectoris, mi oder Schlaganfall in den letzten 6 Monaten, Gefäßhypotonie, Glaukom, Nieren – und Lebererkrankungen, penisdeformität oder eine Geschichte von Priapismus und Allergie gegen die Medizin

Wie lange sollten Sie die Droge nehmen?

So lange, wie vorgeschrieben.